Bestandsimmobilien

Kostenlos Informationen anfordern

Bestandsimmobilien – solide Objekte in bewährten Lagen

Bestandsimmobilien bieten viele Vorteile.

Sie befinden sich i. d. R. in einem gewachsenen Umfeld, haben eine gewachsene Mieterstruktur und zeigen seit vielen Jahren, dass Sie funktionieren. Der Einkaufspreis solcher Immobilien bzw. Wohnungen ist deutlich günstiger als vergleichbares Eigentum im Neubau. Außerdem ist die Lage häufig besser als bei Neubauten, da in den Zentren bekannter Weise nur noch wenige Baulücken vorhanden sind.

Der Mieterlös kann, bei gutem Zustand oder vorheriger Sanierung/Renovierung, ähnlich hoch sein. Das führt dazu, dass diese Immobilienform in puncto „Rendite“ häufig gegenüber Neubau oder Denkmal vorn liegt.

Gute Eigentumswohnungen sind in gefragten städtischen Lagen bereits ab ca. Euro 50.000 zu erwerben. Verschiedene Risiken, wie z. B. Bauverzögerung oder Probleme mit dem Bauträger in der Bauphase entfallen. Nebenkosten wie z. B. Bauzeitzinsen fallen nicht an.

Die Bestandsimmobilie bietet somit optimale Renditechancen bei vergleichbar geringem Aufwand.

Ihre Ansprechpartner

Andreas Heidinger
Jochen Prause
Andreas Dettmering
040 37616684
anlage@anlagekomfort.de